1/4 Coldplay + 1/3 A-ha + 1/3 Mew = Apparatijik

Apparatijik ist das Projekt von Coldplay-Bassist Guy Berryman, A-ha-Keyboarder Magne Furuholmen und Mew-Sänger Jonas Bjerre.

Gemeinsam haben sie FerretingdenTitelsong zur BBC-Doku-Serie „Amazon“ produziert. Dieser läuft  im Abspann der Show und erscheint auf der CD Amazon Tribe: Songs For Survival . Releasedates sind der  06. Oktober ( CD) und der 15 September (mp3 via Itunes).

Nach eignen Angaben sind „Coldplay“ schon lange Fans von „A-ha“.

Zitat Chris Martin:

Jeder fragt uns, was uns inspiriert, was wir versucht haben zu stehlen, was wir gehört haben, als wir Kinder waren. Die erste Band dich ich liebte war ‚A-ha‘.“

Ferreting hören:
Myspace bruceparrysongsforsurvival
Survival International

Der Erlös kommt der Organisation Survival zu Gute.

Track listing

Disc 1
1. Apparatjik (Guy Berryman /Jonas of MEW / Magne of A-ha) – Ferreting
2. Dawn Kinnard – Love is my new Drug
3. Will i Am (Black Eyed Peas) feat The Babongo Tribe – One People
4. KT Tunstall – The Hidden Part
5. Jason Mraz & Brett Dennen – Long Road to Forgiveness
6. Jeremy Warmsley & Mystery Jets – Grains of Sand
7. Johnny Borrell – Carrikfergus
8. Tom Baxter – Make a Stand
9. Skin & Robot Club feat Adi Tribe – Simmer Down
10. Yusuf Islam – Edge of Existence

Disc 2
1. Hot Chip feat The Babongo tribe – Babongo tribe remix
2. Adam Freeland feat the Suri tribe – KIN
3. Hybrid feat The Suri tribe – Komuru
4. The Egg feat the Anuta & babongo tribes – Trails and Tribulations
5. The Go! Team feat The Babongo tribe – Templates from home
6. The Ruby Suns feat. the Penan tribe – Don’t touch the dusty fruit
7. Blue States feat Adi tribe – Hello Kombai
8. Way Out West feat The Suri tribe – Evalina
9. Roger Sanchez feat The Adi tribe – Noneya
10. Mike Oldfield feat the Anuta tribe – Song for Survival

DifferentStars

Ein Gedanke zu „1/4 Coldplay + 1/3 A-ha + 1/3 Mew = Apparatijik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.