Lass Sie Reden

Zu viele Menschen glauben leider, die einzige Möglichkeit sich zu profilieren sei es, andere Menschen schlecht aus sehen zu lassen. Hab genau aus diesem Grund kürzlich einen langjährigen Freund aus meiner Real Life Friendslist gestrichen. Ein bisschen Psychohygiene genannten Klatsch hier und da in Ehren… Wer sich ständig nur das Maul über andere Menschen zerreißt und alle um ihn herum als Loser oder Psychopathen darstellt, rückt sich damit selber nicht ins beste Licht.

Die Drohung – nun meinen Ruf nach bestem Wissen und Gewissen zu ruinieren folgte dann auch gleich seinerseits. Wie schön! Vor allem da Nichts so sehr geschaffen scheint für solche Vorhaben wie das Internet. Nachdem der Zugriff auf Rottenneighbours für deutsche Nutzer zum Glück nun beschränkt wird – gibt’s jetzt für alle Denunzianten ne feine neue deutsch Seite: Nachbarn1bis6.net –
TOM’S WOCHENSCHAU hat sich mal damit befasst.

Mein Statement:

Rosenstolz – Lass Sie Reden

Oder auch – Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich’s völlig ungeniert.

Hildegard Knef – Von nun an ging’s bergab

Menschen mit ein bisschen Hirn und Urteilsvermögen werden sich von diesen Gerüchts-Dreckschleudern eh nicht beeinflussen lassen. Auf den Rest kann ich auch gut verzichten.

DifferentStars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.