100 Songs – Teil 2 (If You Knew)

Wir sind in alter Frische wieder da!

Heute wollen wir unser Augenmerk auf ein sehnsuchtsvolles Liebeslied wenden. Komponistin und Interpretin ist Nina Simone. Über Frau Simone braucht man hoffentlich nicht viel Worte verlieren, dennoch werde ich in absehbarer Zeit einige Gedanken zu dieser unvergleichlichen Diva äussern. Doch widmen wir uns If You Knew. Die Schönheit dieses Songs liegt in seiner berührenden Schlichtheit. Zeilen wie „If you knew how I missed you, you would not stay away today. Don’t you know I need you, stay here my dear with me“ erzeugen bei mir Gänsehaut. Weil sie wahrhaftig und aufrichtig klingen, nicht gekünstelt oder pathetisch. Gerade solche Worte, wie ich sie erdenken wollte, wenn ich nur könnte. Nehmen wir uns also knapp 3 Minuten Zeit und träumen wir uns den oder die Liebste herbei, fallen wir in den Zauber des Begehrens.

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.