Beirut – „A Sunday Smile“

Das Wochenende steht vor der Tür und wieder einmal widerstehe ich dem Drang meine virtuellen Freunde mit Glitter-Kommentaren auf Myspace zu beglücken – mögen alle, die diese Mühe nicht scheuen mir verzeihen, dass ich diese blinkenden Versuchungen nicht erwidere…

Von einem Freund sehr ans Herz gelegt wurde mir vor einigen Monaten Beirut. Von und mit diesen sende ich dann heute lieber ein musikalisches Sonntagslächeln.

Bezaubernde Musik – perfekt für alle, denen Get Well Soon zu aufgeblasen oder überhyped ist – Beirut waren auch früher da – Ähnlichkeiten sind aber rein zufällig. Bestimmt!

Beirut ist das musikalische Projekt von Zach Condon, einem wahren Wunderkind, der schon im zarten Alter von 15 seine ersten Werke veröffentlichte und mit Goran Bregović einen feinen Mentor gefunden hat.

Mancherorts als Worldmusic etikettiert – trifft (mal ausnahmsweise) die Wikipedia-Beschreibung ganz gut zu: „Orchestraler Zigeunermusik, melodischem Pop und osteuropäischer Polka“.

A Sunday Smile aus dem aktuellen Album The Flying Club Cup.
Kostenlos runterladen – auf’s Sofa fallen und sich von den Klängen in ferne TraumWelten entführen lassen:

Link: http://www.beirutband.com/

Via Tonspion gibt’s diese feinen Lieder von Beirut als Gratis-Download:

Postcards From Italy
Mount Wroclai (Idle Days)
Elephant Gun

Link: http://www.tonspion.de/musik/beirut

DifferentStars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.