Gibt's ne Alternative?

Sehr lachen und auch ein bißchen weinen musste ich heute beim Lesen des Blogbeitrages Telefonterror um halb neun von Peter dem Mastermind hinter Schallgrenzen. Kürzlich ohne Internet – hab ich mich durch diverse Radiosender gehört gequält und kaum was hörbares gefunden. Vor Entdeckung des Internetradios war ich eine gefürchtete Radio-Zapperin – die ständig am Frequenzregler herum drehte – immer auf der Suche nach den Perlen – die unter den immer gleichen 15 Songs vergraben werden.

Musikalisch war und ist für mich Last.Fm die Lösung. Immer wieder teste ich hier und da andere Dienste und kehre immer wieder zurück.  Wirkliche Konkurrenz für DifferentStars@Last.Fm ist da nur Lovely2CU@Last:Fm.

Uns das bin ich auch noch selber 😉


Lovely2CU’s Top Artists

Lovely2CU’s kürzlich gehörten Titel

Lovely2CU's Profile Page

Lovely2CU’s Top Alben


DifferentStars

Ein Gedanke zu „Gibt's ne Alternative?

  1. Danke für den Artikeltip am Anfang ich habe mich gerade köstlich amüsiert, obwohl ich solch ein Morgenshow Hörer bin 😉 Aber jeden Morgen kann ich es auch nicht ertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.