Update: Anti Label Digital Sampler

Der Herbst bringt nicht nur graue und trübe Tage – so mancher Sonnenstrahl und Lichtblick hindert uns am versinken im Winterschlaf – wenn auch diesmal das Anti Label ein paar selbstironisch – aber auch getrübte Worte mit auf den Weg gibt: „Or you can skip all that and just download it directly from here, but then what would you be doing for our sorry-ass economy?“. Mit anderen Worten: Den kostenlosen Sampler runterladen – vielleicht aber auch mal drüber nachdenken, die ein oder andere CD vom feinen Label zu kaufen.

Anti Records gehört zum legendären Indie Label Epitaph Records – gegründet von Brett Gurewitz (Bad Religion) – eine der letzten erfolgreichen Bastionen der von den Majorlabel regierten Musikwelt. Mehr über die Geschichte des Labels zu lesen gibt’s hier: Wikipedia.

Hoffen wir, dass diese Unabhängigkeit noch lange anhält und nicht so grauenhaft endet wie die einst die deutsche Musikwelt belebende Geschichte von Four Music. Einst von den Fantastischen Vier gegründet – nun von SonyBmg geschluckt – ein einziger Hort an Inkompetenz und Ärgernis. Für dort unter Vertrag stehende Künstler und Fans…

Wer keine Musik mehr kauft, bestraft am Ende nur sich selbst. Vielleicht macht ja der ein oder andere Appetithappen auf diesem Sampler Lust auf mehr. Wie allerorts unleugbar sichtbar: Weihnachten naht mit riesigen Schritten. Unter unserem Tannenbaum Nadelzweigen wird sicher die ein und andere CD liegen.


01. “Mexico City” – Jolie Holland
02. “Pieces Of You” – Islands
03. “Say Hey (I Love You)” – Michael Franti & Spearhead
04. “Whispers” – Lyrics Born
05. “Freedom Highway” – Mavis Staples
06. “Big Mistake” – Tim Fite
07. “Rabbit Habits” – Man Man
08. “Spacious Thoughts” (feat. Tom Waits & Kook Keith) – N.A.S.A.
09. “DIG, LAZARUS, DIG!!!” – Nick Cave And The Bad Seeds
10. “Old Devils” – William Elliott Whitmore
11. “Freedom” – Billy Bragg
12. “Real Estate” – Cadence Weapon
13. “This World As We Know It” – Xavier Rudd
14. “Very Temporary” – Bob Mould
15. “Friend For Life” – Ersi Arvizu
16. “New World” – DeVotchKa
17. “Soul Of A Man” – Ramblin’ Jack Elliott

Link: http://www.antilabelblog.com/

DifferentStars wünscht schon mal Frohe Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.