Der klingende Adventskalender – Türchen 14: Karli Fairbanks (Christmas for free)

Ungekünstelte, wärmende Weihnachtslieder abseits der üblichen Trampelpfade von Winter Wonderland und Silent Night – von den deutsprachigen Lieder wie O Tannenbaum ganz zu schweigen – findet man selten. Entweder müssen heutige Weihnachtslieder gleich von einer besseren Welt schwärmen (John Lennons Happy Christmas) oder sie sind schnulzige Balladen (Wham mit Last Christmas). Diesmal  wollen wir uns ein modernes Weihnachtslied in bester Songwriter-Manier gönnen. Karli Fairbanks heißt die Künstlerin, It’s Not Too Late der Track.

Karli Fairbanks (Foto von Melani Brown)
Karli Fairbanks (Foto von Melani Brown)

Die werte Dame aus Spokane im Bundesstaat Washington mag noch ein unbeschriebenes Blatt sein, aber das könnte sich angesichts der derzeitigen Hochblüte folklastigen Songwritings bald ändern. Potential ist auf alle Fälle vorhanden und wir werden der Dame sicher demnächst einen ganzen Artikel spendieren. Für heute wollen wir It’s Not Too Late ans Herz legen und als Track mit dem richtigen Schuss Vorfreude empfehlen.

Hier geht es zum Download.

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.