Der klingende Adventskalender – Türchen 24: Very Indie Christmas Songs

Mit dem 24. Türchen öffnet sich heute ein letztes Mal in diesem Jahr eine prall gefüllte Geschenkekiste mit Christmas Songs.

Vorab ein kleiner Rückblick. Absoluter Publikumsliebling unseres klingenden Adventskalenders ist Karli Fairbanks. Die junge Sängerin gefiel dann auch den Redakteuren vom Deutschland Radio so gut, dass Karlis Lied es in die Breitband Sendung vom 20.12.08 geschafft hat. Ebenso wie wir…an dieser Stelle sei erwähnt: Ja – wir haben uns wirklich auf Last.Fm kennen und lieben gelernt 😉 SomeVapourTrails und DifferentStars fühlen sich an dieser Stelle sehr geehrt und sagen DANKE!

Nachhören könnt ihr die Sendung hier.

Nun aber zu unserem ersten Weihnachtslied.

Odawas – Alleluia

Episch entfaltet sich Alleluia zu großem Kino. Manche Songs haben die Kraft ganze Filme vor dem inneren Auge entstehen zu lassen – dieser gehört in jedem Fall dazu.

Downloadlink: betterPropaganda

Um an Präsent Nr. 2 zu gelangen ist – wie bei schönen Geschenken oft üblich – erst ein kleiner Knoten zu lösen. Meint: Kleine Registrierung nötig. Dafür öffnet sich dann gleich eine ganze Mediathek mit kostenlosen Perlen. Das Label Team Love stellt jeden Monat neue kostenlose Mp3s in ihre Library. Mit dabei sind u.a.: Tilly & the Wall und Jenny Lewis with the  Watson Twins.

Im Dezember darf  natürlich auch dort ein Weihnachtslied nicht fehlen.  A Weather versüßen uns die Festtage mit einer Coverversion von Winter Wonderland . Wohlfühl-Pop im besten Sinne.

Link: Team Love Library

Last but not least – Was für die ganz andere Weihnachtsfeier – oder in diesem Falle eher Party:

Little 040 – VARIOUS ARTISTS – IT’LL BE FILTHY THIS CHRISTMAS

Christmas Punk, Post-Punk, Power Pop…Decideyourself – Die Mischung ist bunt und gibt’s als kostenlose Compilations. Perfekt für alle, die dem Elternhaus nach getaner Festtagspflicht entfliehen. Sich des Nächtens in überfüllten Kneipen – mit wohlgekonntem So kitschig, dass es wieder coll ist-Ambiente amüsieren. Gemäß dem Motto: Wir finden Weihnachten spiessig, feierns aber doch irgendwie…und so – Party machen eben 😉

Tracklist

* Postcode – Black And White Christmas
* Shock And Awe – XMS PRTY
* Billy Ruffian – It’s A Long Lonely Christmas Without Jimmy Greenhoff
* S Punk 7 – White (Trash) Christmas
* The Rocks – Christmas (Baby Please Come Home)
* Hillary And The Democrats – Do You Remember Snow?
* The Housewives – Blue Christmas
* ShiSho – Stranger In The Manger
* Hyperbubble – Christmas With The Bee Gees (Barry Gentlemen Mix)
* Paris Street – A Marshmallow World
* Eddie Argos & Keith Totp – Mistletoe And Wine
* Later – Long Winter Gone
* Captain Polaroid – You’ll Never See Christmas Again
* Rod Jones – Christmas Fire
* Lonely Ghosts – Christmas Time Is Here
* Lost Summer Kitten – Jullåten
* The Black Tulips – Have Yourself A Merry Little Christmas
* The Favours – Last Christmas
* ShiSho – Christmas Red
* Paris Street – Candy Cane Withdrawal
* Micropenis – Happy Christmas Stalin
* Billy Ruffian – All I Want For Christmas Is A Ting Ting
* Shock And Awe – XMS PRTY (Filthy Spector Version)
* Psychotic Reaction – Goodwill To All Beings
* S Punk 7 – The Fault Of You

Link: FILTHY LITTLE ANGELS

Wir wünschen Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

DifferentStars und SomeVapourTrails

2 Gedanken zu „Der klingende Adventskalender – Türchen 24: Very Indie Christmas Songs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.