The ultimate Free Download overload: Soviel gute Musik und nur 2 Ohren zum Hören ;-)

Heute mit The Postmarks – endeckt habe ich diese auf der A GOOD CROP – Eardrums Autumn Compilation 2008, VOLUME ONE. Einer sehr feinen und darüber hinaus noch kostenlosen Compilation – die wie der Titel dieses Beitrages schon zeigte – mich wünschen liess, ich hätte mehr als nur zwei Ohren. Insbesondere da auf der Eardrums Seite weitere Compilations aufs Anhören und Runterladen warten.

Tracklist

1. Sparky’s Magic Piano – Popcorn

2. Roses Kings Castles – Sparkling Bootz

3. Clay Hips – Disappointed

4. Crayon Fields – Mirror Ball

5. Pelle Carlberg – Nicknames

6. The Postmarks – 7-11 (Ramones cover)

7. Their Hearts Were Full of Spring – I saw the lights go out

8. Juni Järvi – Looking at you is like looking at the sun

9. Ballads of the Cliché – Old Friend

10. Robert Svensson – Young Punks

11. Heart-Sick Groans – Suddenly molly

12. Batte – Summer Sun

13. Enorma Sass – Japan

14. Horse Shoes – I can’t Decide (Harvest mix)

15. Cocoanut Groove – A Gull’s Wing

16. Very Truly Yours – Homesick

17. Everyday Sensations – 1 Steps 2 Step

18. Afternoon Naps – Postcard

19. Butcher Boy – Arbor Day

20. Wool Strings – Shirley Poppy

21. The Hi-Life Companion – Jeanie Janus

Downloadlink: Eardrums

Weiter führt die Onlinereise zu Stereogum. Dort feierte das Video Let Go Premiere – obendrauf gibt’s den Track Every Day Is Halloween als kostenlosen Download.

The Postmarks – „Let Go“

Zum Finale erreichen wir die Homepage der Band und werden ein weiteres Mal beschenkt mit dem sBlondie Cover 11:59 als Free Mp3.

The Postmarks – „11:59“

Link: The Postmarks Homepage

Viel Spass!

DifferentStars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.