Jarah Jane verschenkt wunderschönes Folk-Rock-Album

Neu entdeckt und gleich geliebt: Die kanadische Sängerin Jarah Jane spielt feinen, erdigen Folk-Rock mit Blues- und Pop-Elementen. Jarah erinnert im besten Sinne an die frühe Sheryl Crow. Im Vordergrund steht ihre Stimme, die mal sehnsüchtig, dann trotzig und wütend Geschichten erzählt vom Suchen, Finden und Verlieren von Liebe und Heimat.

Jarah Jane selber beschreibt ihre liebsten Inhalte so: „Songs written about personal growth, love and all the fun stuff life throws at her.“ – Lieder geschrieben über persönliches Wachstum, Liebe und den ganzen Spass, den das Leben so nach ihr wirft.

Dieses Augenzwinkern macht ihre Texte und Musik dann auch besonders liebenswert. Mit dem nötigen Humor hat sie dann auch den Kulturschock bewältigt, den sie als Kind erlebte.

Aufgewachsen ist die Singer-Songwriterin in Montreal, Canada – ihre Wurzel liegen jedoch in Fort Kent, Maine, USA. Plötzlich in einem fremden Land mit noch fremderer Sprache zu landen…mehr dazu erzählt sie in ihrem Promovideo (Englisch).

Jarah Jane – He’s not here

Jarah Jane – Like when we were 23

Das Album Underwater Ballons gibt es hier als free + legal Download.

Links: Jarah Jane Myspace , Offizielle Homepage

DifferentStars

Was für ein Plumps: We Fell To Earth

Manchmal gibt es Tage, an denen man im Grunde seiner an Schätzen reichen musikalischen Bibliothek überdrüssig wird und gierig nach etwas Neuem lechzt. Und wie durch ein Wunder fällt es dann auch in den Schoß – nicht immer, aber eben an guten Tagen schon.

Wer Richard File nicht kennt, dem sei verziehen. Wer die Gurus der Elektronik, die Band UNKLE nicht kennt, dem sei nicht verziehen. Und nun da sich Herr File von UNKLE verabschiedet und ein neues Projekt ins Leben gerufen hat, darf man selbigem durchaus eine gewisse Erwartungshaltung entgegenbringen. Und der kostenlose Download des Tracks Lights Out übertrifft diese wirklich.

Download: Spinner.com

Mehr hören: Last.Fm


SomeVapourTrails