Ich will nicht die Spiele spielen. Und ich will nicht betrugt sein.

Manche Emails lassen gar das Herz sehr bluten. Ich verzeih der guten Sofia mal, dass sie mich irrtümlich für einen Mann hielt. Das Leben ist hart und schmerzvoll. Ein genauerer Blick auf mein Geschlecht (und Bankkonto) hätte das arme Wesen wahrscheinlich davon abgehalten, mir zu schreiben. Nun fühl ich mich aber doch sehr gerührt und zur Kummerkasten-Tante berufen. Gesucht wird ein treuherziger, nicht über die Maßen intelligenter, deutscher Geldsack. Aber lest selbst:

Helo. Ich denke du ist sehr verwundert, diesen Brief zu bekomen! Ich wollte dir den Brief schreiben. Es hat Das neue Jahr angebrochen. Und ich sehne mich in diesen Moment. Ich sah dein Profil‘ auf einer der Web Seiten der Bekanntschaften. Ich erinnere mich genau die Bezeichnung der Web Seite nicht. Ich denke dass ich interessant fur dich sein kann.
Mir 29 Jahre. Ich die ubliche russische Frau. Meine nationalitat halb deutsch. Jetzt lebe ich in Kanada. Aber ich bin in Kasachstan geboren worden. Es ist ehemalige Sowjet Union. Jetzt lebe ich in Canada. Bei meiner verwandten Schwester. Ich bin zu Kanada ein halbes Jahr ruckwarts angekommen. Sofort, nachdem meine Eltern gestorben sind. Es ist traurig.

Warrum schreibe ich dem deutschen Mann? Ich will in Deutschland kurz danach ankommen. Meinnee Cousine lebt in Deutschland. Ich habe das Geld fur die Reise. Auch habe ich das Visum. Und ich suche die neuen Freunde. Und auch ich will die Liebe finden. Ich denke dass mein Glueck auf mich in Deutschlaand wartet. Ich werde froh sein, auf deine Fragen zu antworten. Was du mich wissen willst? Schreibe uber sich mehr. Ich will dich erfahren wie es besser moglich ist. Ich bitte damit du ehrlich warst. Ich will nicht die Spiele spielen. Und ich will nicht betrugt sein. Es ist schwer, die vorliegenden Gefuhle zu finden. Und die Liebe. Aber ich glaube dass ich glucklich sein kann.
Ich schicke dir meine Fotos. Ich warte deine Antwort. Versprich mir, zuu antworten. Moglich du mein Schickscal?

Kussss
Dein Sofia

Mails und Schecks bitte an sofia0809d@yahoo.ca

DifferentStars

Ein Gedanke zu „Ich will nicht die Spiele spielen. Und ich will nicht betrugt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.