Peter Doherty – „New Love Grows On Trees“ – Free Download

Wie hier schon freudig berichtet, erscheint Pete Dohertys Solo-Album  Grace/Wastelands am 6. März. Die Single Last of the English Roses folgt drei Tage später am 6. März.

Massiv gefeatured wird Petes Solodebüt derzeit vom NME. In Zusammenarbeit mit dem Magazin folgt jetzt nach Exclusiv-Interview der kostenlose Download des Tracks New Love Grows On Trees. Zum Download geht’s hier. Drei weitere Songs: Broken Love Song, Lady Don’t Fall Backyards und Last Of The English Roses können hier gestreamt werden.

Pete Doherty – New Love Grows On Trees

Schaut man sich genauer an, wer an dem Album mitarbeitet – so hätte dies genauso ein  Babyshambles-Album werden können. Mit von der Partie sind seine Bandkollegen Mik Whitnall, Adam Ficek und Drew McConnell.  Zusätzliche Unterstützung kommt von Blur-Gitarrist Graham Coxon. Die Songs , die es vorab zu hören gibt, klingen dann auch genau so. Dies ist zur Abwechslung mal sehr positiv gemeint 😉

Produziert wurde   Grace/Wastelands von Stephen Street in den Londoner Olympic Studios. Das geplante Release Datum ist der 2. März – wir freuen uns darauf!

Pete Doherty – 1939 Returning

Tracklist:

Arcadie
Last Of The English Roses
1939 Returning
A Little Death Around The Eyes
Salome
Through The Looking Glass
Sweet By And By
Palace Of Bone
Sheepskin Tearaway
Broken Love Song
New Love Grows On Trees
Lady, Don’t Fall Backwards

Mehr über’s Album lesen und hören kann man beim NME.

DifferentStars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.