„England“ – Richard Ashcrofts neuer Song für „The Journey“

container

Neues gibt’s vom The Verve Frontmann Richard Ashcroft, meiner Meinung nach einer der genialsten und talentiertesten Köpfe der britischen Musikszene. Kaum jemand schafft es so sehr, Intelligenz mit Emotionen in seiner Musik zu verbinden. Einige seiner Solo-Songs gehören zu meinen absoluten Lieblingssongs für immer und ewig.

Nach dem Comeback von The Verve im vergangenen Jahr wurd’s ne zeitlang stiller, nun meldet sich Richard Ashcroft mit einem neuen Song zurück, den er für ein besonderes Projekt geschrieben hat. The Journey ist ein Kurzfilm von Richard Jobson und Emma Thompson, der den harten Alltag einer Straßenhure behandelt. Alle Erlöse aus dem Film und dem Song gehen zu Gunsten der Menschenrechtsorganisation Helen Bamber Foundation. Den Film und ein Interview mit Emma Thompson findent ihr auf The Guadian. Die Szenen sind heftig und nicht für Minderjährige geeignet.

Das Video zu Richard Ashcrofts Song England (The Journey Soundtrack) könnt ihr hier sehen.

Oder… solange Youtube es nicht löscht (auch das Musikvideo enthält Szenen, die nicht für Kinder geeignet sind) hier:

DifferentStars

Ein Gedanke zu „„England“ – Richard Ashcrofts neuer Song für „The Journey“

  1. Warum sollte YouTube dieses Video rausnehmen?

    Kinder haben auf YouTube ohnehin noch nichts verloren und wenn doch, dann stellt dieses Video zumindest einmal nicht die ständig publizierte heile Welt einer geldgeilen verkommenden Gesellschaft da.

    Zu Ashcroft: 100% Deiner Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.