Türchen 4: Purse Snatchers – Christmas Lights

pursesnatchers

Foto: Greg Wilson

Mit Türchen Nr. 4 verlassen wir Skandinavien und begeben und kurz nach Brooklyn, NY. Dort lebt Doug Marvin mit seiner Ehefrau Annie Hart (Au Revoir Simone) und den beiden Katzen des Hauses, Jumpsuit und Sasha, zumindest werden sie in der kurzen Künstler-Bio miterwähnt – da wollte ich sie hier keinesfalls außen vor lassen.

Christmas Lights ist ein Track vom gerade erschienenen Purse Snatchers Debüt-Album „To Feet of Snow„, das Dough Marvin daheim aufgenommen hat, mit liebevoller und musikalisch versierter Unterstützung von Annie Hart.

Die Lyrics des warmen und sentimentalen Weihnachtlieds handeln davon , dass er mit einem Freund durch die weihnachtliche Stadt fährt, den er nur einmal im Jahr sieht, wenn er über die Weihnachtsfeiertage in die Heimat zurückkehrt.

Manch einer unserer Leser und Leserinnen mag dieses Gefühl kennen und sich schon auf die Treffen mit alten Kindergarten-Freunden freuen.

Ich hab mich in diesen Track schon sehr verliebt und einen zweiten sehr ins Herzen geschlossen, der hier noch nicht verraten wird, weil auch nicht weihnachtlich.

via rcrdlbl.com

Mehr Infos: MySpace und auf aurevoirsimone.com/pursesnatchers

pursesnatcherscover

DifferentStars

Die bisher geöffneten Türchen unseres Adventskalenders 2009 findet ihr hier:
Adventbanner

4 Gedanken zu „Türchen 4: Purse Snatchers – Christmas Lights

  1. Auf die Trüffelschwein-Art… viel Rumwühlen, Schnüffeln und hin und wieder dabei einen Trüffel finden (dabei aber auch viel Erdreich und nennen wir es mal höflich Kompostmaterial beiseite schieben)

    Fein, dass dir der Song auch gefällt, ist mein Liebling, bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.