Die großen Nullen – Sturzflieger Musikvideo

In den letzten zehn Jahren kroch eine Kunstform ziemlich am Zahnfleisch daher. Das Musikvideo, welches in den Neunzigern zu schierer Größe aufblühte, erlebte einen Sturzflug in die Bedeutungslosigkeit. Das lag einerseits in sinkenden Plattenverkäufen begründet, weshalb Labels immer weniger Geld für die Produktion eines Videos locker machten. Die Krise der Branche wurde von MTV mit einem radikalen Wandel beantwortet, statt Videos setzte man vermehrt auf dümmlich Shows und Reality-Soaps. Doch auch die stilprägenden Regisseure, Gurus vom Schlage eines Michel Gondry und Spike Jonze, widmeten sich Filmprojekten, schraubten den Output an Musikclips zurück. Sogar Videoportale wie YouTube und Konsorten nagelten am Sarg. Jeder mehr oder minder talentierte Fan konnte ein selbstgefertigtes Video hochladen, sorgte somit dafür, dass bildliche Assoziationen zu einem Lied nicht mehr ausschließlich an einen speziellen Clip gebunden waren. Zusammen mit hanebüchernen Lizenzstreitereien, die den Konsum von Musikvideos behinderten, wurde der Ursachenmix abgerundet.

Es mutet kurios an, dass im digitalen Zeitalter kaum Geld und wenig Leidenschaft zur bildhaften Umsetzung von Musik existiert. Doch ab und an gab es auch in der abgelaufenen Dekade durchaus kleine und große Kunstwerke zu bewundern. So haben wir ein buntes  Potpourri an Clips zusammengestellt, dass 10 tolle Songs mit spannenden Bildern verknüpft und das Fazit verkündet, wonach das Genre vielleicht im Koma liegt, aber noch lange nicht den Löffel abgegeben hat.

Und hier die Liste 10 wirklich guter Musikvideos der 2000er:

DJ ShadowSix Days

Johnny CashHurt

Sigur RósGlósóli

PlaceboSong To Say Goodbye

UNKLEEye For An Eye

Depeche ModeWrong

RadioheadKnives Out

Fatboy SlimYa Mama

RammsteinSonne

ColdplayThe Scientist

Unsere auf tape.tv gestaltete Zusammenstellung könnt ihr hier nach kostenloser Registrierung bewundern.

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.