Metric zu Gast bei Daytrotter

Wir glauben ja fest daran, dass Metric in jedweder Hinsicht eine durch und durch famose Band sind und Emily Haines DIE Frontfrau schlechthin darstellt. Das letzte Jahr erschienene Album Fantasies hat unseren Blog seitdem fast monatlich beschäftigt. Sei es nun durch neue Videoclips oder als essentieller musikalischer Bestandteil mehrerer Folgen von Grey’s Anatomy. Nun präsentiert Daytrotter die Tracks Help I’m Alive und Gimme Sympathy als gelungene Akustikversionen, die trotz weniger Wucht keinesfalls am Intensität einbüßen. Dies gilt speziell für Help I’m Alive. Wir wünschen viel Vergnügen mit den nach kostenloser Anmeldung gratis herunterzuladenden Tracks und nutzen die Gelegenheit, um darauf hinzuweisen, dass wir ab morgen die neuen Episoden von Grey’s Anatomy natürlich auch wieder musikalisch durchleuchten werden.

SomeVapourTrails

3 Gedanken zu „Metric zu Gast bei Daytrotter

  1. Guckguck, bin mal wieder da und freue mich mit euch beiden (und Nicorola) über diese wunderhübsche, unvergessbare und einschmeichelnd prägnante Stimme auch dieser meiner Lieblingsfrontfee. EInen schönen Sommer, wenig Rücken und viele Sterne im Nachthimmel wünscht euch der Tiefschläfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.