Free Mp3: Philipp Poisel – Wie soll ein Mensch das ertragen

Bis nach Toulouse von Philipp Poisel wurde auf unserem Blog ja schon ausgiebigst besprochen, hat zweifelsohne die Bestnote erhalten – ohne irgendein Wenn und Aber. Wir sind ja nicht Plattentests.de, wo die Rezension mitunter wohlwollend klingt, während dann die Bewertung Mittelmaß verkündet. Man darf sich ruhig den Luxus gönnen enthusiastisch zu sein, sollte nicht alles auf Durchschnittlichkeit trimmen. Poisels Wirkung liegt in der Stichhaltigkeit begründet, mit der er Angelegenheiten des Herzens schonungslos liebevoll, fernab jeglicher Klischees ausbreitet. Das wird einmal mehr auf der Single Wie soll ein Mensch das ertragen deutlich, die ab 20.08. als Vorbote des eine Woche später erscheinenden Albums dient.

Den Poisel-Fanatikern brauche ich weder Lied noch Platte schmackhaft machen. Wer jedoch noch im Zweifel schwankt, ob es sich wirklich lohnt, dem werter Liedermacher ein Ohr zu leihen, der sei auf einen kostenlosen Download der Akustik-Version von Wie soll ein Mensch das ertragen hingewiesen. Wer ein Amazon-Konto besitzt, kann dies Lied dort gratis herunterladen und somit dem Zauber verfallen. Auch ein Video darf zusätzliche Überzeugungsarbeit leisten.

Ich will nochmals klarstellen, dass das gesamte Album von eben solch wunderbarer Qualität ist. Einfach genießen!

Link:

Offizielle Webseite

SomeVapourTrails

2 Gedanken zu „Free Mp3: Philipp Poisel – Wie soll ein Mensch das ertragen

  1. Mit diesem Song hat er mich endgültig überzeugt.
    Danke für den Hinweis über den Gratis-Download. Das verkürzt zumindest etwas die Wartezeit bis die Platte da ist.

  2. Dabei halte ich den noch nicht einmal für den besten Track auf dem Album. Meine Favoriten: All die Jahre und Ich will nur (gab es seit Grönemeyers Halt mich etwas vergleichbares?) sowie Bis nach Toulouse. Apropos Gratis-Download: Hör dir Poisels Cover von Peter Fox an. Ist auf seiner Homepage kostenlos. Klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.