Gratisalbum: Damien Jurado & Richard Swift – Other People’s Songs

Geschenke sind nicht gleich Geschenke. Während der von der Freundin überreichte Füllfederhalter mit Argusaugen bewacht wird, ist der als nett gemeintes Werbegeschenk ausgehändigte Kuli durchaus entbehrlich. Das hat nur bedingt etwas mit dem Wert des Präsents zu tun. Der über 10 Euro ausgestellte Treue-Gutschein eines Versandunternehmens strahlt lange nicht so schön, wie es die tolle, von der besseren Hälfte auf dem Flohmarkt erworbene Kaffeetasse – ja, ich sammle selbige – tut. Die Herzenswärme, mit welcher die kleine Gabe überreicht wird, vervielfacht den Wert. Nun verlange ich weder von Firmen noch von Musikern ein unter Blut, Schweiß und Rührseligkeit angefertigtes Geschenk. Wenn jedoch Künstler den Fans ihre Wertschätzung in Form kostenloser Musik darreichen, kann dies einerseits öde bis hanebüchern zusammengeschusterte Remixen beinhalten. Oder aber man macht es wie Damien Jurado.

Dieser hat zusammen mit Richard Swift, dem Produzenten seines letzten Album Saint Bartlett,  eine kleine Cover-Session aufgenommen. Schön in kräftigem Lo-Fi gehalten, wirken die 9 Lieder dennoch nie wie ein hastig produziertes, liebloses Etwas. Mit viel Wärme und dem Gespür für Songs, die nicht jedermann aus dem Stegreif mitzuträllern in der Lage ist, kreierten Damien Jurado & Richard Swift ihre Other People’s Songs Volume I. Der beschlagene Hörer wird natürlich durchaus rasch begreifen, dass dieses kongeniale Duo im Zusammenspiel abermals den sonnigen, retroesk-lieblichen Sound fabriziert, der bereits Jurados im Frühjahr erschienene Platte auszeichnete.


OTHER PEOPLE’S SONGS – Volume One – Performed by Damien Jurado & Richard Swift by Richard Swift

(Zum Downloaden auf Track list klicken)

Warum jedoch werden diese Aufnahmen der Allgemeinheit gratis an Herz gelegt? Die werten Herren erläutern dies so: „These recordings came about spontaneously, and we wanted to share them in the same manner.“ – eine einleuchtende Erklärung, meine ich und empfehle daher, dieses kleine, wertvolle Geschenk mit einem Lächeln entgegenzunehmen. Es zu genießen und das nächste Albums Jurados mit einem Funken Dankbarkeit im Herzen zu kaufen.

Anspieltipps: Hello Sunshine, Sweetness, Follow Me, Crazy Like A Fox

Link:

Other People’s Songs auf Tumblr

SomeVapourTrails

Ein Gedanke zu „Gratisalbum: Damien Jurado & Richard Swift – Other People’s Songs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.