Wurmt angenehm im Ohr – Oceana & Leon Taylor

Das Universum des Stefan Raab besteht aus beständigen Konstanten. Ob ein Max Mutzke oder eine Stefanie Heinzmann, wer seine Aufmerksamkeit gewonnen hat, der ist nicht schon nach wenigen Wochen für immer und ewig vergessen. Seine Schützlinge stellen sich freilich auch begabter an als das, was Castingshows Jahr für Jahr ausspucken. Nun, das ist keine Kunst, ich weiß. Aus besagten Gründen bezweifle ich einen puren Zufall, wenn der in Unser Star für Oslo aufgetretene Leon Taylor nun zusammen mit Oceana die Fahne Hessens beim Bundesvision Song Contest 2010 hisst. Das Duett Far Away darf in der Kategorie souliger Retro-Pop schubladisiert werden.

Bevor ich dem Lied zum allerersten Male lauschte, hatte ich brav Beruhigungstabletten in Reichweite positioniert. Denn in der überwiegenden Anzahl der Fälle, wenn mir eine Soulstimme aus den Boxen begegnet, bin ich über das Gejaule entsetzt, schimpfe rohrspatzig über das, was meinen Ohren da an überkandideltem stimmlichem Ausdruck zugemutet wird. Aber nein, Far Away übertreibt es nicht, wurmt angenehm im Ohr. Ein von A bis Z sauber entwickelter Song, der es mit den schmachtende Passagen nie über das Ziel hinausschießt, genügend Schwung mitbringt. Auch der Wechsel zwischen auf Deutsch gesungenen Passagen und dem in Englisch gehaltenen Refrain gerät unholprig. So stelle ich mir einen für das Radio kompatiblen Song vor, der zwar keinen Über-Hit darstellt, den man mehrmals täglich vernehmen mag, ohne dass man des Hörens schnell überdrüssig wird.

Wenn am 01. Oktober Oceana feat. Leon Taylor in Berlin die Wertungen der Zuschauer vernehmen dürfen, brauchen auch sie keine Beruhigungspillen in Griffweite. Das Lied Far Away wird weder für die ersten noch für die letzten drei Plätze in Frage kommen. Angesichts der sehr starken Konkurrenz ist ein Platz im Mittelfeld keine Schande oder Indiz für mangelnde Qualität. Man darf folglich dem weiteren Schaffen der beiden Sänger durchaus mit wohlwollender Neugier harren.

Die Single Far Away erscheint am 01.10. auf Ministry of Sound.

Termin:

30.09.10 – Köln – TV total

Link:

MySpace-Auftritt von Oceana

Offizielle Webseite von Leon Taylor

SomeVapourTrails

2 Gedanken zu „Wurmt angenehm im Ohr – Oceana & Leon Taylor

  1. Far away ist ein geiler song. Man kann das Lied stundenlang hören.
    Wirklich ein richtiger Ohrwurm.
    Leon Taylor und Oceania schaffen es ganz nach oben …………..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.