Der klingende Adventskalender: Türchen 16 – Door 16

Saint Etienne – No Cure For The Common Christmas

English text (grey) below

Quietschfidele Geselligkeit, genauso wenig Besinnlichkeit, nein beides sollte man sich nicht erwarten, wenn Saint Etienne ein Weihnachtsalbum namens A Glimpse Of Stockings in kleinster Auflage für ihre treuesten Fans veröffentlichen. Die Band ist wohl Inbegriff für einen unnahbar divaresquen, sehr sophisticated zu titulierenden, irgendwo zwischen Dance music und Synthpop verortbaren Stil. Dergestalt präsentiert sich auch No Cure For The Common Christmas. Frontfrau Sarah Cracknell zieht wieder einmal alle Register ihres Könnens, haucht den Beats Leben ein, bis der Track in ekstatische Sphären abhebt. Wer die Diva – so wie ich beim Berlin Festival 2009 – schon einmal erleben durfte, dem brauche ich die Ausstrahlung der Dame wahrlich nicht zu buchstabieren. Zeitgenossen, die den Schnodder weihnachtlicher Traditionen längst in ihr Taschentuch geschneuzt haben, sollten mit der wohlig verführerischen Kühle Saint Etiennes durchaus etwas anzufangen wissen.

Saint Etienne – Through the Winter by bangonpr

Das für den Fanclub erdachte, auf 3000 Stück limitierte Album A Glimpse Of Stockings ist leider schon längst ausverkauft, nur noch bei den verbleibenden Shows in Großbritannien erhältlich. No Cure For The Common Christmas ist in der Tat ein triftiger Grund, sich rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest 2011 als Fan von Saint Etienne zu outen und auf eine Neuauflage zu hoffen.

Saint Etienne is well-known for their sophisticated and somewhat remote style, combining dance music with synthpop, delivering a quite unique sound, mainly because of Sarah Cracknell, the amazing singer of the band. I am lucky to say that I have seen her performing live at last year’s Berlin Festival, her charisma and stage performance are as unique as entertaining. A few weeks ago Saint Etienne released a Christmas album called A Glimpse Of Stockings for their most devoted fans. The limited edition of 3,000 numbered copies is almost sold out, only a few CDs are still available at the upcoming Christmas shows in the UK. What a pity! Because this album may appeal to all people who can’t stand traditional Xmas tunes any longer. The track No Cure For The Common Christmas is a beautiful example how Cracknell’s whispering voice carries the slowly evolving song to a fabulous ending. So you better make sure to join the fan club, because I bet you won’t want to miss a possible reissue in 2011. Saint Etienne certainly belong to the best disco era influenced groups in contemporary music.

Saint Etienne – Fireside Favourite by bangonpr

Link: saintetienne.com

SomeVapourTrails

Head over to our Advent Calendar site to find more Christmas treats:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.