Der klingende Adventskalender: Türchen 24 – Door 24

Blockflöte des Todes – Nimmt bestimmt Zimt

English text (grey) below

Wir haben dieses Jahr nicht gerade selten über die Blockflöte des Todes berichtet. Das im Frühjahr erschienene Album Wenn Blicke flöten könnten gefiel uns, wenngleich wir konstatierten, dass die Platte einen Balanceakt zwischen an Blödsinn grenzenden Gossenhumor und  gewagt guten Einfällen darstellt. Zwischen Quatsch und famoser Pointe liegt oft nicht viel. Als Matthias Schrei, der Mann hinter der Blockflöte, später im Jahr das Bundesland Sachsen beim Bundesvision Song Contest vertrat, haben wir ordentlich, aber erfolglos die Daumen gedrückt. Uns zumindest vermochte sein Lied Alles wird teurer dank subversivem Charme völlig zu überzeugen. Wer Fairtrade-Koks-Balladen kreiert, Lieder über Schlachthöfe oder Chlamydien feilbietet, dem darf man Originalität attestieren. Umso mehr freut uns deshalb die Tatsache, dass uns ein Promotor unseres Vertrauens einen Titel von der EP Happy Birthday Jesus zwecks Verwendung im klingenden Adventskalender zur Verfügung stellte. Nimmt bestimmt Zimt erklärt das gleichnamige Gewürz zur weihnachtlichen Droge, die auch dafür verantwortlich zeichnet, dass die adventliche Zeit fröhlich und beschwingt die Suizidrate in den Keller purzeln lässt. Wer sich also das Fest versüßen möchte, findet in diesem Lied sicher eine Anregung.

Da wir das Schenken als einen sehr persönlichen Akt ansehen, wollen wir das Lied nicht einfach so als kostenlosen Download unter den Christbaum werfen, sondern es eben persönlich mit guten Wünschen und aufgesetzter Weihnachtsmannmütze überreichen. Wer Nimmt bestimmt Zimt möchte, hinterlasse uns daher einen Kommentar samt gültiger E-Mail-Adresse (die natürlich nicht veröffentlicht und ausschließlich zur Versendung der Mp3 genutzt wird). Wir schicken das Lied umgehend zu.

In diesem Sinne wünschen wir den werten Lesern ein schönes Weihnachtsfest!

Nimmt bestimmt Zimt by RevolverPromotion

It’s time for the presents. After 23 days of fine music with lyrics in English we decided to finally offer a German tune called Nimmt bestimmt Zimt. I know that’s a little bit unfair for our international readers. But remember, we are a German music blog! Today’s artist is called Blockflöte des Todes which means Recorder (the musical instrument) of Death. His funny and witty lyrics deal with Chlamydia infection or fair trade cocaine. He’s a fine example that Germans can be funny, maybe not all of them and maybe not all the time, but Mr. Blockflöte des Todes certainly is.

We from Lie In The Sound think that gifts are a very personal matter. That’s why we don’t want to offer the track as a free download. In case you are interested in this tune, leave us a comment (with a valid e-mail of course, so we can send you the track. It won’t be published and only used for this purpose).

We wish you a Merry Christmas!

Link: blockflötedestodes.de

SomeVapourTrails

Head over to our Advent Calendar site to find more Christmas treats:

10 Gedanken zu „Der klingende Adventskalender: Türchen 24 – Door 24

  1. Tolles Lied zu Weihnachten. DAnke für das GEschenk. Wird auch gleich heute zu Weihnachten der restlichen Familie vorgestellt.
    Schöne Weihnachten

  2. Witzig und locker, gefällt mir ausgesprochen gut. Aber als Tip an Matthias Schrei: Satt Zimt zu nehmen, würde ich heute Abend lieber in die Kirche gehen. Ist cooler!

    Wünsche gesegnete Weihnachten allerseits!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.