Hier (k)leben Street-People Teil 3

Teil 3 unserer Street-People-Reihe führt heute ins schöne idyllische Rixdorf, der Heimat von Josef aka Street-Yoga, der die kleinen Gesellen geschaffen hat. Der Weg dorthin mutete mehr als surreal an. Bei schönstem Sonnenschein erstrahlte der 1. Mai nicht nur in vollem Glanze, sondern versprühte den rohen Charme der drohenden Krawalle. Ortsfremde Polizeiwägen samt Besatzung säumten den Weg, der uns über die Karl-Marx-Straße ins Bilderbuchreiseziel mit kleinstädtischer Heilewelt-Atmosphäre führte. In den Seitengassen schlenderten Grüppchen schwarzgewandeter Touris auf dem Weg zum „rockisten“ Open-Air-Event des Jahres – Wacken kann ja schließlich jeder. Mit Anarcho-Sternen geschmückt Steine werfen nur die Härtesten. Selten so ein krasses Kontrast-Program in dieser ewig janusköpfigen Hauptstadt erlebt. Wenden wir nun den Blick wieder auf die schönen Dinge, denn genau darum ging es Josef, als er die ersten Street-Yogis, Brüder der Streetpeople erschaffen hat. Mehr über das erste Projekt erfahrt ihr im  Interview auf dem TAZ-Street Art-Blog. Auch wenn der werte Herr niemandem verrät, wo sich sein Freilicht-Pinnboard versteckt, haben wir es doch entdeckt. Dort tummelt sich allerlei. Viele der Collagen sind leider schon sehr verwittert, dafür erstrahlt Flix‘ Pusteherzenmädchen besonders.

Überwachungskamera von OWYS

mit Street-People „Akrobat“

Street-People – Der Glöckner aus der Hertzbergstraße

Street-People – Good Luck

Das Pinnboard

Street-People mit EMESS – Cut and Go

Street-People mit EMESS – Stiertänzer

Street-People – Der Schelm

Street-People – Der Seiltänzer

Street-People – Ballerina

Street-People mit BSR

Pusteherzenmädchen von Flix

Unter dem Pusteherzenmädchen kleben natürlich, mancher wird es schon auf den ersten Blick gesehen haben, 2 Werke von Dave the Chimp, dazu aber mehr in einem anderen Artikel 😉 Bis dahin könnt ihr in Teil 1 und Teil 2 mehr Street-People sehen. In diesem Mixtape gibt’s Neuköllner Street Art von anderen Künstlern.

Viel Spaß damit!

DifferentStars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.