Free Christmas Album: Ash Reiter – Christmas In California

ash reiter 2

Wenn sich mitten im Dezember wohlige Wärme auf unserem Blog breitmacht, müssen nicht unbedingt Kaminfeuer und Glühwein schuld sein. Ash Reiter lässt die kalifornische Sonne aufgehen und schafft das schier Unmögliche: Ich liebe Cover-Versionen von Weihnachtsklassikern, die ich sonst gerne links liegen lasse. Das ist so mit den Christmas Classics, in der Regel ertönen Neuinterpretationen gähnend längweilig bis ärgerlich schlecht. .Nur wenige Künstler vermögen es diesen Weihnachtsliedern neues Leben einzuhauchen, ohne deren Seele zu zerstören. Selbst River fand bei meinem Liebsten und Co-Blogger Gefallen, obwohl dieser sonst Coverversionen seiner Lieblingskünstlerin Joni Mitchell scheut wie der Teufel das Weihwasser. Eben jenes Lied ist das berührenste auf dem Album und in seiner Traurigekeit Ausnahme unter vergnüglichen Retro-Pop-Perlen.Ash Reiter hat mit ihrer Band bezaubernder 60ies-Pop fabriziert, wie geschaffen dazu in einer Playlist mit den von mir über die Maßen belobhuldigten Paper City Stunden zu rotieren. Vor mir hatte schon Black Apple. diese Idee und brachte beide auf seinen (kostenlosen) Christmas Compilations Holla​-​Dayze und Holiday Rewind unter. Selten hat mich ein Weihnachtsalbum vom ersten bis letzten Track so rundherum überzeugt wie dieses musikalische Kleinod, das hoffentlich viele neue Hörer findet.

 

Christmas In California

Tracklist:

1. Christmas In California
2. Merry Christmas Baby
3. White Christmas
4. Santa Claus is Back in Town
5. Chestnuts Roasting On An Open Fire
6. Blue Christmas
7. River
8. Jingle Bell Rock
9. Something To Wish For

Links: Bandcamp, Hompage

Viel Spass damit!

DifferentStars

Unsere Liste mit den Weihnachtsliedern 2012 updaten wir täglich. Vorbeischauen lohnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.