Lauschrausch VIII: Die Eternias

Schwer greifbar erweist sich für mich das Ende November letzten Jahres erschienene Album Sould Out der Wiener Formation Die Eternias. Mal beschwingt, mal grotesk, dann wieder sympathisch verrückt, die Band zeigt quasi mit jedem Song ein anderes Gesicht. Beim Track To The Monkey möchte man sie ohne Wimpernzucken als zugegeben gelungenen Babyshambles-Verschnitt einstufen. Aber das ist eben nur ein Song, insgesamt vermengt die Band Zirkusmusik, Indie-Rock und Ska-Einflüsse zu einem kunterbunten Etwas, welches sich eine unangepasste, skurrile Attitüde auf die Fahne schreibt. Die Die Eternias sind um keine Originalität verlegen, und sei es, dass sie mit besagtem To The Monkey so gut klingen, wie man sich die neue Platte der Babyshambles nur wünschen könnte. Solch Klänge versetzen mich in einen Lauschrausch!

To The Monkey ist auf SoundCloud als Gratis-Mp3 erhältlich.

Sould Out ist am 23.11.2012 auf Seayou Records erschienen.

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.