Ein Rambazamba in jede Bude rockend – Snøffeltøffs

Existentielle Wahrheiten sind eine feine Angelegenheit. Auch das Philosophieren oder ein schwelgerisches Sinnieren mag den einen oder anderen Tag versüßen. Aber was wäre das Dasein ohne schiere, pure Unterhaltung, die so richtig auf den Putz haut? Und exakt dieses Lebensgefühl vermittelt die in Berlin ansässige Band mit dem putzigen Namen Snøffeltøffs. Die Band nennt die Chose Shit-Fi-Garage und so abgedreht klingt es denn auch. Die EP Female Dreams ist großartiger, schmissiger Trash zum Anfassen. Kurz, knackig, immer mit einem Fuß im bierversifften Schlamassel. Das ist lärmiger Schund, wie die Welt ihn braucht. Die ganze EP klingt wie knapp vor einer Kneipenschlägerei eingespielt. Sie tönt unangepasst punkig, Gitarre, Bass, Drums und ne Orgel plärren um die Wette, immer die flotte Sohle aufs Parkett legend und eine dicke Lippe riskierend.

Wie einfach lässt sich doch oft die eigene Befindlichkeit überprüfen. Wer sein Leben bereits in geordneten Bahnen verortet hat, wird mit dieser Scheibe rein gar nichts anfangen. Wer in der eigenen Existenz Style und Coolness erfolgreich etabliert hat, mag solch Rabatz gänzlich abgeneigt sein. Falls man freilich noch nicht am Tropf geschniegelter Bürgerlichkeit hängt, wird man seiner revolutionären Ader das Pulsieren nicht verbieten können – und im Angesicht dieser Female Dreams kräftig abhotten müssen. Die Snøffeltøffs sind eine wunderbare Wucht, die mit knalligen Songs wie I Don’t Know oder Pretty Girl ein Rambazamba in jede Bude rocken. Sämtliche Tracks haben ordentlich Zunder, kommen wie aus der Uzi geschossen. High School Teen etwa tröten so schräg, dass es sogar die feinsten Staubpartikel aus den Boxen schmettert. Manchmal, ja manchmal klingt Musik erst dann richtig gut, wenn man mit ihr jedweden piefigen Erwachsenen in den Wahnsinn treibt. Genau diese Qualität haben die Snøffeltøffs und gerade deshalb ist EP Female Dreams einfach nur geil. Anhören!

femaledreamsep

Female Dreams erscheint am 26.04.2013 auf Snowhite.

Links:

Snøffeltøffs auf Tumblr

Snøffeltøffs auf Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.