Free Download: Badlabecques – Eune Bordée d’Noué

Es existiert immer eine Geschichte hinter jedem Song. Die Kenntnis darüber macht ein Lied nicht besser oder schlechter, im besten Falle vermag man sich dadurch in die Musik besser hineinzuversetzen. Bei der Formation Badlabecques und ihrem Album Eune Bordée d’Noué wird aus einer in einer fremden, seltsam anmutenden Sprache gehaltenen Platte ein Zeugnis einer wohl dem Untergang geweihten Kultur. Jèrriais ist eine auf der im Ärmelkanal befindlichen Insel Jersey verbreitete Sprache, die mittlerweile nur noch von ein paar Tausend der Bewohner gesprochen wird. Jèrriais zählt zur Sprachgruppe der Langues d’oïl, ist nicht einfach nur ein kauderwelschischer Dialekt. Wenn man also der Band dabei zuhört, wie sie Lieder wie Jingle Bells oder Stille Nacht in ihrer Muttersprache überführen, daraus Sonne Les Clioches und Oh Tchi Douoche Niet machen, dann wird das Herz so leicht wie schwer. Jèrriais als eine der vielen Sprachen der Weihnacht klingt wunderbar, der Umstand, dass diese Sprache früher oder später nur mehr historischen Charakter hat, wirkt dagegen betrüblich. Die Badlabecques betreiben mit dieser Platte allerdings keine putzige Brauchtumspflege, einem Klassiker wie Deck The Hall wird als Prans Du Housse durchaus eine gewisse Kauzigkeit eingehaucht. Als eines der Highlight des Albums präsentiert sich das gefühlvolle wie festliche Mînniet Chrêtchiens (O Holy Night). Eune Bordée d’Noué will somit auch nicht als Abgesang auf eine Sprache Mitleid heischen, vielmehr durch lebendigen Ausdruck unterhalten. Wenn uns also die diesjährige Suche nach Weihnachtliedern eines gelehrt hat, dann wohl die Erkenntnis, dass es sogar in Europa Sprachen gibt, von deren Existenz auch ein ausgewachsener Bildungsbürger nichts weiß. Und dieses neu erworbene Wissen macht die Badlabecques gleich noch ein Stückchen sympathischer, sofern dies angesichts der liebenswerten Folklore dieser Scheibe überhaupt noch möglich ist! Das Album ist auf Bandcamp kostenlos verfügbar, wobei die Band einer kleinen Spende (name your price) nicht abgeneigt scheint. (gefunden auf Christmas A Go Go!)

eunebordeednoue

Link: Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.