Lauschrausch XLVIII: Frànçois & the Atlas Mountains

Wenn ich mir in Sachen Musik etwas für 2014 vorgenommen habe, dann nicht länger vor allem in englischsprachige oder skandinavische Gefilde zu schielen, sondern vermehrt das eine oder andere Auge nach Italien oder beispielsweise Frankreich zu werfen. Was hatte Frankreich doch für goldene Zeiten, als das Yé-yé einst für Entzücken sorgte. Seit Jahrzehnten schon erscheint mir das musikalische Selbstverständnis der Grande Nation jedoch angeknackst. Angesichts meines entdeckungshunrigen Vorsatzes kommt die Single La Vérité wie gerufen. Frànçois & the Atlas Mountains haben French Pop mit sachten afrikanischen Einflüssen gekreuzt. Das Resultat ist ein unberechenbar und wohltuend beschwingter Song, dessen Leichtigkeit und Frische durchaus endlich mal wieder jenen unverkennbar französischen Pfiff aufweist. Auch deshalb darf man sich auf das für März angekündigte Album Piano Ombre freuen. Und derweil bei La Vérité in einen regelrechten Lauschrausch verfallen!

pianoombre

Piano Ombre erscheint am 14.03.2014 auf Domino Records.

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.