Grey’s Anatomy Soundtrack: Folge 1015 Was wir entsorgen (Streams + Mp3s)

Episode 10×15

“Was wir entsorgen”

OT: “Throwing it all away”

Greysanatomy-title

Die 80er-Covermania geht munter weiter im Grey’s Anatomy Soundtrack. Wobei in einem Fall das Original ertönt. 1981 stürmten Soft Cell mit Tainted Love an die Spitze der Charts. Beinahe hätte ich hinter die Version von Gloria Jones „Soft Cell-Cover“ geschrieben, allerdings intonierte die Souldiva schon in den 60ern erfolgreich diesen Titel. Dass düster-sinistrer Wave-Pop auch in Twee umgewandelt werden kann, zeigen uns Joy Zipper zu Beginn der Episode. Online nicht auffindbar blieb leider das Maneater-Cover von Graham Fink. Dafür beschenken uns The Wind And The Waves mit ihrer Adaption von Cindy Lauper Time After Time (Soundcloud-Link findet ihr unten). Über die 80er so generell habe ich schon anlässlich der Folge 1014 vergangenen Woche genug schwadroniert. Ein Blick in die abc music lounge zeigt, da blüht uns noch so einiges aus diesem Jahrzehnt in dieser Staffel. Gulp! Da müssen wir jetzt wohl durch.

 

Joy Zipper – „Just Like Heaven“ (The Cure Cover)

Link: Facebook

Free Mp3:

Auf betterpropaganda könnt ihr euch den Track Out Of The Sun kostenlos downloaden.

 

Graham Fink – „Maneater“ (Hall & Oates Cover)

Leider kein Stream verfügbar

Link: Graham Fink ist Mitglied der Indie-Combo Milo Greene, welche ihr hier auf Facebook findet.

 

Gloria Jones – „Tainted Love“

(wurde in den 80ern erfolgreich von Soft Cell gecovered )

Link: Wikipedia

 

The Wind and The Wave – „Time After Time“ (Cindy Lauper Cover)

Link: thewindandthewave.com

Free Mp3:

Time After Time wird von The Wind and The Wave auf Soundcloud verschenkt.

 

Viel Spass damit!

DifferentStars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.