Indie-Lieblingslieder 2015 – Ein Zwischenstand (Teil 2)

Ein wenig atemlos hechle ich stets der Musik hinterher. Irgendwann im Jahre 2016 werde ich vielleicht einmal den Jahrgang 2013 endgültig verdaut haben. Ich bin also vielleicht nicht der geeignetste Blogger, um in einer Art Zwischenstand meine ganz persönlichen Indie-Highlights des Musikjahres 2015 aufzulisten. Ich tue es dennoch, denn so einige Highlights habe ich in diesem Jahr bereits entdeckt. Und gute Musik kann man nicht oft genug erwähnen! Hier nun der 2. Teil der Glanzlichter:

BinoculersWhere The Water Is Black (Deutschland) [Das Album Adapted To Both Shade And Sun ist 19.06.2015 auf Insular erschienen.] (Ankündigung)

East Cameron FolkcoreOur City (USA) [Das Album am 10.04.2015 auf Grand Hotel van Cleef erschienen.] (Review)

C DuncanSay (Großbritannien) [Die Single Say ist am 16.02.2015 auf FatCat Records erschienen.] (Schatzkästchen)

Samantha CrainOutside The Pale (USA) [Das Album Under The Branch & Thorn & Tree erscheint am 17.07.2015 auf Full Time Hobby.] (Schlaglicht)

FeverdreamtZhudan Zhudal (Deutschland) [Das Album Terban Te Ban ist am 10.04.2015 auf Blackjack Illuminist erschienen.] (Review)

BarbarossaHome (Großbritannien) [Das Album Imager ist am 15.05.2015 auf Memphis Industries erschienen.] (Review)

Du BlondeBlack Flag (Großbritannien) [Das Album Welcome Back To Milk ist am 15.05.2015 auf Mute erschienen.] (Review)

MammútSalt (Island) [Die EP River’s End ist am 29.05.2015 auf Bella Union erschienen.] (Schlaglicht)

Jaga JazzistBig City Music (Norwegen) [Das Album Starfire ist am 29.05.2015 auf Ninja Tune erschienen.] (Review)

Brian LopezModern Man (USA) [Das Album Static Noise ist am 17.04.2015 auf IMG India Records erschienen.] (Review)

Acorn FallingThe Navigator Who Doubted (Dänemark) [Das Album 2nd Plateau of Normalcy ist am 05.06.2015 auf Divine Records erschienen.] (Review)

ProgrammLike The Sun (Kanada) [Die EP Like The Sun ist am 17.02.2015 auf The Hand erschienen.] (Schlaglicht)

Small FeetAll And Everyone (Schweden) [Die Single All And Everyone erscheint am 03.07.2015 auf Control Freak Kitten.] (Schlaglicht)

Sharon Van EttenJust Like Blood (USA) [Die EP I Don’t Wan To Let You Down ist am 05.06.2015 auf Jagjaguwar erschienen.] (Review)

Daughn GibsonDaddy I Cut My Hair (USA) [Das Album Carnation ist am 05.06.2015 auf Sub Pop erschienen.] (Review)

Das soll es mit dieser Bestandsaufnahme vorläufig gewesen sein. Hier gibt es die Tracks – sofern vorhanden – als Spotify-Playlist. Viel Vergnügen damit!

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.