Schlaglicht 29: the innocence mission

Die Kunst des Folk-Pop-Lullabys beherrscht niemand besser als the innocence mission. Seit einer kleinen Ewigkeit schon offeriert das Ehepaar Karen und Don Peris zusammen mit Bassist Mike Bitts kleine Schlummerhilfen. Denn all ihren Alben und EPs ist eine schlichte Seligkeit gemein, eine große Entschleunigung, eine Kontemplation und Friedlichkeit. Man muss sich nur die Titel vergangener Platten auf der Zunge zergehen lassen: Now the Day Is Over (2004), We Walked in Song (2007), My Room in the Trees (2010). the innocence mission haben sich eine eigene kleine, behütete Welt gezimmert, die die laute, wilde Realität auf gebührenden Abstand hält.

 Weiterlesen