Schlaglicht 36: VIMES

Heute möchte ich dem werten Leser in Trance auf der Tanzfläche hüpfende, dabei die Hände in die Höhe streckende Electronica empfehlen. Die in Köln ansässige Formation VIMES macht mit zwei Tracks große Lust auf ihr für Anfang 2016 avisiertes Debütalbum, welches auf den tollen Namen Nights In Limbo hört. Die erste Single Mind etwa besticht durch nächtliche Plüschigkeit, klingt wie die erste Chill-out-Nummer nach einer Ekstase des Tanzes, wenn die Realität allmählich wieder ins Bewusstsein sickert, wenn Intrigen, Eifersüchteleien und Sehnsüchte an die Oberfläche kommen. Mind hält noch hymnische Hormone bereit, bebt noch von der erlebten Trance, während es zugleich nagend und vorwurfsvoll scheint. Dieser Track besitzt eine eigenartige, abgründige Stimmung! Der zweite Vorabtitel ist Kyra, der noch mitten im hypnotischen Rausch steckt, Träumereien auf dem Dancefloor verkörpert. Während Mind auch durch Synthie-Pop-Elemente geprägt wird, ist Kyra dagegen eher einem Genre wie House zugetan. Nicht umsonst spricht der Pressetext davon, dass die Lieder des Debüts, die die Grenzen zwischen den Begriffen Song und Track ausloten. Kurzum, die Herren Azhar Syed und Julian Stetter geben mit den beiden Stücken das Versprechen ab, dass Nights In Limbo eine hochinteressante, intensive Platte wird, an der es 2016 hierzulande kein Weg vorbeiführen wird. Ich für meinen Teil bin überaus gespannt!

nightsinlimbo_cover

Nights In Limbo erscheint am 12.02.2016 auf Humming Records.

Konzerttermine:

09.03.2016 Aachen – Kulturbunker
10.03.2016 Duisburg – Steinbruch
11.03.2016 Köln – Gebäude 9 (Record Release Show)
12.03.2016 Stuttgart – 1210
14.03.2016 München – Milla
15.03.2016 Mainz – Schon Schön
16.03.2016 Luxemburg (LUX) – De Gudde Wëllen
17.03.2016 Nürnberg – Stereo
18.03.2016 Dresden – Paula
19.03.2016 Berlin – Musik & Frieden
23.03.2016 Hamburg – Häkken
24.03.2016 Hannover – Lux
30.03.2016 Düsseldorf – FFT

Links:

Offizielle Homepage

VIMES auf Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.