Stream: Blake & Dame Shirley Bassey – The Christmas Song

Man kennt die Masche ja. Man nehme drei Schönlinge, stecke sie in Anzüge und lasse sie weihnachtliche Standards trällern und gleich vom eigenen Tun ergriffene Grinsekatzen vom Albumcover lächeln. Fertig ist ein Weihnachtsalbum klassischen Zuschnitts, dessen Titel natürlich keine Missverständnisse aufkommen lassen darf. A Classic Christmas etwa wäre ein wirklich deppensicherer Titel. Nun wäre solch eine Platte auf unserem Blog keine Erwähnung wert, wenn nicht ein Gast dem Vokaltrio eine Lehrstunde in Sachen Eleganz, stimmlicher Präsenz und Charisma geben würde. Die wunderbare, einzigartige, ewige Dame Shirley Bassey veredelt das Lied The Christmas Song (Chestnuts Roasting on an Open Fire) auf unnachahmliche Art und Weise, lässt Blake dabei als dezent summende Stichwortgeber sogar noch gut aussehen. Machen wir uns nichts vor, die Interpreten, die das Zeug dazu besitzen, die Stilsicherheit des Great American Songbook auszudrücken, werden immer seltener. Für eine Dame Shirley Bassey freilich ist es eine Leichtigkeit. Ich hoffe sehr, die drei Herren haben gut aufgepasst und viel gelernt. Dann nämlich könnte die eingangs erwähnte Masche tatsächlich funktionieren. Ein edler Ballsaal, orchestrale Beschallung und ein Kellnerfrack allein reichen nämlich nicht. Die Aura der guten, alten Zeit kann nur dann auferstehen, wenn souveräner Chic und müheloser Charme Hand in Hand gehen. Von einer Bassey lernen, heißt von einer der letzten Diven lernen!

aclassicchristmas_blake

A Classic Christmas ist am 20.11.2015 erschienen.

Links:

Offizielle Homepage

Blake auf Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.