Stream: Freedom Fry – Oh Santa (Bad World)

Santa Claus im Streik? Ist diese Vorstellung wirklich abwegig? Das US-amerikanische Duo Freedom Fry entwirft ein durchaus glaubwürdiges Szenario. Der kauzige wie charmante Folk-Pop-Song Oh Santa (Bad World) kommt als Duett zwischen dem Weihnachtsmann und einem nicht mit Reizen geizenden Mädchen daher. Die Ausgangslage könnte klarer nicht sein, Santa nämlich hat die Nase gestrichen voll. „Once a year I get high as kite/ Fly around the sky with my reindeer at night“ wird hier von Bruce Driscoll in bester, nett-schrulliger Dylan-Manier die Ausgangslage beschrieben. Doch dieses Jahr soll sich das ändern: „Hate to say it boys/ And I hate to say it girls/ This year Santa’s staying home/ It’s been a bad world/ You won’t hear my sleigh bells‘ jingle jangle in the snow / Cos in case you haven’t heard/ This year Santa’s laying low„. Zu viele Menschen waren also unartig, zu wenige brav, diese harsche Einschätzung wird ihm auch von Frau Claus und den Weihnachtselfen bestätigt. Doch nun tritt Marie Seyrat als ungezogenes Mädchen auf den Plan und bemüht sich redlich, Herrn Claus dazu zu bewegen, dieses Jahr doch bei ihr vorbeizuschauen. I’ll leave Whiskey by the tree“ gerät dabei noch zu einem jugendfreien Versprechen, die gesäuselte Aufforderung doch durch den Schornstein in ihr Zimmer zu kommen, verbunden mit dem Hinweis, dass Frau Claus davon hat nichts mitbekommen müsste, fällt da eindeutiger aus. Doch Santa Claus lässt sich trotz aller Bemühungen und Bitten nicht verführen, vertschüsst sich in die Auszeit. Zurück bleibt ein geglücktes, humorvolles Lied, das ich allen Weihnachtsfans sehr ans Herz legen möchte!

ohsanta_cover

Links:

Offizielle Homepage

Freedom Fry auf Facebook

SomeVapourTrails

Ein Gedanke zu „Stream: Freedom Fry – Oh Santa (Bad World)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.