Schatzkästchen 77: Peter Doherty – I Don’t Love Anyone (But You’re Not Just Anyone)

Dieser Tage prasseln erfreuliche Neuigkeiten auf den Musikfan ein. Was gegen Ende des Jahres noch an Platten veröffentlicht wird, bringt all die Magazine in die Bredouille, die bereits gefühlt Anfang Oktober mit dem Musikjahr abschließen und halbgare Bestenlisten veröffentlichen. Wenn ein gewisser Herr Peter Doherty für Dezember ein neues Soloalbum ankündigt, dann müssen sämtliche Jahresbestenliste halt erst im Januar erscheinen! Hamburg Demonstrations nennt sich die neue Platte. Und sie ist in mehrfacher Hinsicht erfreulich. Zunächst ist es toll, dass Herr Doherty alle Krisen überstanden hat. Wer hätte vor 10 Jahren denn wirklich voll Optimismus darauf wetten wollen, dass Doherty 2016 noch immer am Leben und am Musizieren sein würde? Es grenzt fast an ein Wunder. Und wenn ein Song wie I Don’t Love Anyone (But You’re Not Just Anyone) als erste Single aus den Boxen schallt, dann darf man wirklich Glücksgefühle verspüren. Dass dieser Titel, den das ewige Enfant terrible bei Konzerten bereits oft gespielt hat, nun endlich in voller Pracht erhältlich ist, war überfällig! Doherty ist ein musikalischer Exzentriker, wie es ihn in jeder Generation nur einmal gibt. Das ist kein Geheimnis. Was bei dem über Jahre kultivierten Rabaukentum freilich gern übersehen wird, sind die famosen, fast balladesken Liebeslieder, die mit zunehmenden Alter immer besser ausfallen. Wie gesagt, man sollte mit diesem Musikjahr nicht zu früh abschließen, Hamburg Demonstrations wird zu begeistern wissen. Denn neben erwähnter Single ist auch die letztjährige Hommage an Amy Winehouse, das traurige Flags of the Old Regime, auf der neuen Platte vertreten. Vorfreude, pur!

hamburgdemonstrations

Hamburg Demonstrations erscheint am 02.12.2016.

Tracklist:

01 Kolly Kibber
02 Down For The Outing
03 Birdcage
04 Hell To Pay At The Gates Of Heaven
05 Flags From The Old Regime
06 I Don’t Love Anyone (But You’re Not Just Anyone) v2
07 A Spy In The House Of Love [Demo Vocals]
08 Oily Boker
09 I Don’t Love Anyone (But You’re Not Just Anyone)
10 The Whole World Is Our Playground
11 She Is Far

Links:

Offizielle Webseite

Peter Doherty auf Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.