Der klingende Adventskalender 2016: Türchen 18

Achtziger-Synthie-Nostalgie gepaart mit schönem Indie-Pop-Flair, derart bezaubert You Bring The Snow. Die aus dem britischen Sheffield stammende Band The Crookes ist im Indie-Bereich längst bekannt und hat auch sich schon zuvor mit weihnachtlichen Klängen hervorgetan. You Bring The Snow allerdings ist besonders gelungen. Die Zeilen „All I wanna have/ One more Christmas like when we were young“ fassen die Stimmung dieses Liedes bereits perfekt zusammen. Weihnachten beinhaltet immer auch Erinnerung an frühere Feste, an eine von Vorfreude und Aufregung geprägte Kindheit. Weihnachten ist immer auch der Versuch, die Magie und Seligkeit von einst wiederauferstehen zu lassen. Man wünscht sich quasi eine Zeit zurück, in der Weihnachten noch Weihnachten war. Und vergisst darauf, dass Weihnachten vielleicht deshalb nicht mehr richtig Weihnachten ist, weil einem die unschuldige Glückseligkeit abhandengekommen ist. Das bittersüße You Bring The Snow will sich all die Freude und Geselligkeit zurückerobern. Diesem Vorsatz von The Crookes kann ich mich nur anschließen! (via Christmas Underground)

You Bring The Snow ist am 01.12.2016 via Anywhere Records erschienen und unter anderem auf Bandcamp erhältlich.

Links:

Offizielle Webseite

The Crookes auf Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.