Schlagwort-Archive: Hanggai

Indie-Track-Auslese 2014 (Januar/Februar/März) – Teil 1

Hier eine Auflistung einiger Tracks, die wir in den ersten drei Monaten 2014 so gehört und für sehr gut befunden haben. Da sich noch die eine oder andere feine CD des jungen Musikjahres in unseren Regalen stapelt, wird es im April einen Nachklapp zu dieser Liste geben. Für den Moment jedoch gilt: Viel Vergnügen beim Anhören!

Mikko JoensuuLand of Darkness (Finnland) EP: Land of Darkness / Lake of Fire (VÖ: 07.03.2014 auf Fullsteam)

Doug PaisleyIt’s Not Too Late (To Say Goodbye) (Kanada) Album: Strong Feelings (VÖ: 24.01.2014 auf No Quarter)

Indie-Track-Auslese 2014 (Januar/Februar/März) – Teil 1 weiterlesen

Release Gestöber 49 (Sharon Van Etten, Hanggai, Miraculous Mule)

Sharon Van Etten

sharon-hires-01
Photo Credit: Dusdin Condren

Meiner bescheidenen Meinung nach ist die amerikanische Singer-Songwriterin Sharon Van Etten die herausragendste Vertreterin der jungen Liedermachergarde. Die Grunde für diese Einschätzung habe ich in unzähligen Einträgen bereits ausgebreitet. Für Mai wurde dieser Tage ihr neues Album Are We There avisiert. Ein wenig wundert es mich doch, dass ob dieser Ankündigung die Erde nicht gebebt hat und die Dinge weiter ihren gewohnten Gang gehen. Sharon Van Etten bringt ein neues Album heraus! Ich für meinen Teil bin jedenfalls enthusiasmiert und schon vorab mit Dankbarkeit erfüllt. Warum? Darum: Taking Chances.


Release Gestöber 49 (Sharon Van Etten, Hanggai, Miraculous Mule) weiterlesen