Schlagwort-Archive: Letherette

Indie-Track-Auslese 2013 (März/April/Mai) – Teil 1

Heute wollen wir nochmals ein paar Songs hervorstreichen, die bei uns in den letzten drei Monaten für Enthusiasmus gesorgt haben. Dies ist der erste Teil einer kleinen Indie-Track-Auslese, welche hoffentlich die eine oder andere Empfehlung bereithält!

ScannersControl (Großbritannien) Album: Love Is Symmetry (VÖ: 28.03.2013 auf Unter Schafen Records)

Small BlackFree At Dawn (USA) Album: Limits Of Desire (VÖ: 17.05.2013 auf Jagjaguwar)

Indie-Track-Auslese 2013 (März/April/Mai) – Teil 1 weiterlesen

Im Schwitzkasten der Ekstase – Letherette

Wir sollten uns davor hüten, alles und jeden in schief zusammengemurkste Schubladen zu stecken. Freilich wirkt die eigene Wahrnehmung dadurch immer penibelst aufgeräumt, lässt sich alles schnell einsortieren. Allerdings bleibt dabei die Differenzierung auf der Strecke, der Blick für das Detail weicht oberflächlicher Betrachtung. Dem ersten Eindruck nach eifert das britische Electronica-Duo Letherette natürlich der schwüle Tanzmusik französischer Prägung nach. Die Namen von Daft Punk oder Étienne de Crécy schleichen sich nicht von ungefähr ins Gedächtnis. Bevor man nun jedoch vorschnell zum Urteil gelangt, dass es hier wahrlich nichts Neues unter der Sonne zu bestaunen gibt, sollte man sich jedoch auch fragen, ob die Schönheit und Intensität solcher Klänge tatsächlich schon in dieser Form vernommen hat. Letherette mögen mit ihrem gleichnamigen Debüt das Genre nicht aufmischen. Und doch hopsen sie mit Siebenmeilenstiefeln gen Olymp, versprenkeln die Magie von Downtempo, nehmen den Hörer in den Schwitzkasten der Ekstase.

Im Schwitzkasten der Ekstase – Letherette weiterlesen