Sondre Lerche & Jherek Bischoff – “Surviving Christmas”

IndiefortheHolidays

 

Noch gestern dachte ich mir, wie bringe ich das eigentlich zusammen? Die letzten Monate drehte sich in meinem Kopf (fast) alles rund um das Thema Flüchtlinge. Wie können wir, wie kann ich helfen? Und schwupps war da die Neukölln hilft-Facebook-Seite geboren, die ich mit dem werten Herrn SomeVapourTrails und einem umtriebigen Herrn mit Hang zur Anonymität ins Leben gerufen habe.

Mein Herz jedoch sehnt sich wie in jedem Jahr nach dieser wunderbaren Zeit der Überraschungen, die ich jedes Jahr erlebe, wenn ich mich auf die immer wieder wunderliche, aber eben auch wunderbare Welt der neuen Weihnachtsmusik einlasse.

Zum Glück bin ich nicht die einzige, in deren Herzen Geflüchtete ebenso wie wunderbare Christmas Songs Platz haben. Sondre Lerche & Jherek Bischoff haben mit „Surviving Christmas“ ein wundervolles Weihnachtslied geschaffen, welches jeglichen Kitsch links liegen lässt, dessen Lyrics jedoch unter die Haut gehen.

He has a wife, they have two boys
They had a life that fate destroyed
He’ll cross an ocean in the desperate hope
That compassion awaits at the end of his rope
We pride ourselves with empathy
And wear it like an accessory
Yet the plight of others don’t fit in here
At least not now, this time of year

(die vollständigen Lyrics findet ihr hier)

Surving Christmas ist der erste Vorgeschmack auf die Indie For the Holidays-Playlist von Amazon, welche exklusiv den Prime-Kunden vorbehalten bleibt. Um es mit den Worten des sehr verehrtne Christmas Undergroud zu sagen: „While being a playlist on Amazon really makes „indie“ much, much less „indie“… there are most certainly some intriguing artists on here“. Zum Glück könnt ihr den Track auf Stereogum frei streamen.  Weiterlesen

Free Mp3: Christmas John (Frightened Rabbit) – It Gets Cold

English/Deutsch

Thank you Stubby (head over to his page he has some more freebies from Christmas John for you)!

Lot’s of new Christmas songs have been released yesterday. Quite a surprise, a bit late? Or just right in time. Well, in Germany the Christkind brings the gifts on Christmas Eve (Heiligabend), the 25th and 26th of December are usually reserved for eating lots of unhealthy food, meeting friends & family and complaining about the bad tv program. Happily this year the new Christmas songs from Kasabian, Metric, Christmas John and some amazing Christmas mixes keep me from watching tv. BTW I have no idea about your TV program, here in Germany it’s always Die Hard (1-4), National Lampoon Christmas Vacation and Single Bells/ O Palmenbaum. The latter are German-Austrian movies which are surprisingly funny and enjoyable. Happily our dear friend Stubby works 24/7 to find the best Christmas tunes of this season. I think he never sleeps, maybe he’s the real Santa and there’s some special magic involved. He’s also right about telling us that we were wrong about complaining about the whole „no new Christmas classics since 20 years“. Actually there are some hot candidates for the (imaginary) „New Christmas Classics“-Award. Besides Low’s Christmas Album, Frightening Rabbit’s „It’s Christmas, So We’ll Stop“ already made it to the „shortlist“. And there are lot’s of Sufjan Stevens Christmas songs, but that’s another story. It’s Christmas So We’ll Stop has already been covered seversal times, the Only Objects version is quite nice, new and free.  Weiterlesen

Free Christmas Mp3: Sofia Talvik – Santa

Update: Der Song ist jetzt auch für Nicht-Facebook-Nutzer verfügbar. Gebt einfach eure E-Mail-Adresse im Widget ein und Santa wird euch zugesandt.

Eigentlich hätte sich die schwedische Singer-Songwriterin Sofia Talvik auch dieses Jahr einen Platz in unserem klingenden Adventskalender verdient. Denn obwohl Talviks neue Weihnachtssingle Santa meine verehrte Co-Bloggerin anfangs nicht vom Hocker werfen mochte,  da der Track nicht typisch für das Schaffen der Sängerin ist, brach ausgerechnet ich eine Lanze für ein X-Mas-Lied, das so klingt, als würden sich die Achtziger im Glanz einer Christbaumkugel spiegeln. Somit birgt Santa das Potential auf jeder Ü40-Weihnachstfeier zu reüssieren. Aber nicht nur dort. Der beschwingte Song mit seinen fast treuherzigen Retro-Keyboards und einem Gesangsstil, der an eine Überdosis Bananarama und ähnlicher Spießgesellen denken lässt, gerät zu einer launigen Nummer, die speziell all denen gefallen sollte, welche mit Nibelungentreue noch immer Last Christmas vor sich hin zwitschern.

Warum also haben wir diesen netten Track nicht hinter einem Türchen versteckt? Nun, der Song ist tatsächlich kostenlos erhältlich, jedoch mit der Einschränkung, dass man dazu ein Facebook-Profil braucht sowie den Willen Sofia Talvik ein „Gefällt mir“ zu verpassen. Wer also sein Wohlwollen bekundet, bekommt den Song ohne Umschweife auf die Festplatte gereicht. Dies mag eingeschworene Facebook-Verachter erzürnen, zeigt aber den Trend auf, dass Musiker generell ihre Facebook-Dependance pushen möchten. Im konkreten Falle will Frau Talvik auch noch ein besonderes Anliegen transportieren, wie sie uns wissen lässt:

„Every year I release a free single as a Christmas gift for my fans, but since Christmas also is a time for reflection I also urge my fans to support a good cause or a charity organization. This year’s single “Santa” is given away to benefit The Body Shop and ECPAT’s world-wide campaign “Stop Sex Trafficking”, a campaign to bringing awareness of this modern-day slave trade that takes place around us, trafficking of children and young people. The single “Santa” is free to download as long as you help spread the message to all your friends on Facebook.“

Somit sehe ich ihr den Umweg über Facebook nach und rate auch den Lesern zu ähnlichem Verhalten. Dann steht den Weihnachtsgefühlen nichts mehr im Wege.

Link:

Details zu Sofia Talviks Weihnachtssingle

SomeVapourTrails

Türchen 23: Collette Savard – I’m So Cold

Unser klingender Adventskalender nähert sich mit Riesenschritten der weihnachtlichen Erfüllung. Heute wollen wir nochmals in kanadische Gefilde abgeleiten und dem weihnachtlichen Ständchen der Songwriterin Collette Savard lauschen. Selbst eingefleischte Folk-Fans werden ihren Namen noch nicht vernommen haben, doch wer hitzigen Küssen unter dem Mistelzweig gepaart mit Nachdenklichkeit und Schneefall wärmende Gedanken abgewinnen kann, sollte dem lieblichen, heimeligen Sound des Liedes I’m So Cold eine Chance geben.

ColletteSavard

I’m So Cold by collettesavard

Frau Savards Presseinformation beschreibt sie so:

A highly entertaining performer, Collette Savard’s concerts feature solid song-writing, catchy melodies and engaging storytelling. Her powerful voice, combined with skills on dulcimer, banjo, ukulele as well as guitar, give her audiences a unique mix of traditional folk sounds and modern song craft.

Und die Hörproben auf der Homepage der Musikerin sind tatsächlich nicht von schlechten Eltern. Dementsprechen werden wir uns dem Werk von Collette Savard sicher demnächst ausführlicher annehmen.

SomeVapourTrails

Die bisher geöffneten Türchen unseres Adventskalenders 2009 findet ihr hier:
Adventbanner

Türchen 11: Tori Amos – A Silent Night With You

Tori Aimos Bild 06 2009(c) Miranda Penn Turin

Heute gibt’s in unserem klingenden Adventskalender mal wieder was richtig fürs Herz. Tori Amos war zu Gast bei Daytrotter (dort kann die Mp3 gedownloaded werden) und hat eine sehr anrührende Version von A Silent Night With You eingespielt, die Studioversion des Liedes ist jüngst auf ihrer Weihnachtsplatte Midwinter Graces erschienen. So ein bisschen klassische Weihnachtsmusik muss auch sein, auch – oder gerade weil der beseelte Kitsch in der Adventszeit nicht fehlen darf.

Zur Feier des Tages gibt es heute am 11.12.09  ein Live-Konzert im Netz bei dem Tori Amos, wie sollte es anders auch sein, die schönsten Weihnachtslieder vom ihrem neuen Album präsentieren wird.

Watch live streaming video from toriamos at livestream.com

Die Session kann hierzulande ab 21 Uhr abends live am Bildschirm mitverfolgt werden! Tori Amos’ exklusive Livestream-Session findet anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Weihnachtsalbums „Midwinter Graces“ statt, das hierzulande bereits seit dem 27. November erhältlich ist. Dabei wird Amos nicht nur die Highlights der neuen LP präsentieren, sondern im Anschluss auch live mit den Fans interagieren und sich mit ihnen austauschen – dabei sein kann man unter http://www.facebook.com/toriamos und http://www.livestream.com/toriamos.

(Quelle: Universal)

DifferentStars

Die bisher geöffneten Türchen unseres Adventskalenders 2009 findet ihr hier:
Adventbanner

Der klingende Adventskalender – Türchen 23: A Shoegaze Christmas – Free Download

Kurz vor Türchens-Schluss kredenzen wir euch ein bisschen Shoegaze-X-Mas. Außerdem eine kleine Premiere für unseren Blog. Diesmal könnt ihr nach dem Anklicken der Songs, diese sofort hören – oder mit der rechten Maustaste (dann Ziel speichern unter) runterladen. Möglich machts die Creative Commons Lizence… Wir wünschen viel Spass mit diesen Leckerbissen:

Fireflies

Fireflies – X-mas Song

Celestial

Nicht ganz Shoegaze oder Dream Pop – dafür aber sehr verträumter Pop aus Schweden – der auf keiner Indie-Weihnachtssongs-Compilation fehlen darf:  Saving Up Her Wishes von Celestial.

Celestial – Saving Up Her Wishes

Mehr schöne Musik gibt’s hier: Label Blog: Musicismygirlfriend – Free Downloads

Links:
Celestial Myspace
Fireflies Myspace

DifferentStars

Der klingende Adventskalender – Türchen 17: Sixpence None the Richer – Free Christmas Song

Es gibt Bands, die man getrost als One-Hit-Wonder bezeichnen darf. Sixpence None the Richer gehören mit ihrem Song Kiss Me zweifelsohne dazu. Nachdem die Gruppe danach wieder in der Versenkung verschwand, sich auflöste und abermals zueinander fand, erschien heuer eine CD mit Weihnachtsliedern. The Dawn of Grace ist angenehmes Easy Listening, nicht nervig, ab und an auch ambitioniert.

TheDawnofGrace

Von diesem Album ist der Titel Angels We Have Heard On High kostenlos auf der Seite Feels Like Chrismas erhältlich. Viel Spass mit dem heutigen Download.

SomeVapourTrails

Der klingende Adventskalender – Türchen 15: Allison Crowe – Free Christmas Compilation

Weihnachten rückt immer näher und wie die steigenden Blogviews dieser Tage zeigen, gibt es so einige, die auf der Suche nach guter (und kostenloser) Weihnachtsmusik sind. Heute kredenzen wir euch daher von einer Pionieren der Creative Commons-Bewegung eine ganze Compilation mit traditionellen Christmas Songs.

Allison Crowe ist sicher zu Recht, ein Star und leuchtendes Beispiel der Jamendo-Plattform. Vereinfacht könnte man auch sagen, ihre Musik klingt so, als hätte man sie auf CD gekauft – soll heißen: Sehr gut produziert – die schöne Stimme Crowes sticht dann auch aus der Masse hervor.

Die perfekte Musik für Weihnachtsliebhaber und Plätzchenbäcker, die trotzdem (oder gerade deshalb) auf Lametta am Baum verzichten!

Silent Night

Tidings (traditional songs)


Tracklisting:

1. It Came Upon the Midnight Clear

2. Silent Night

3. In The Bleak Midwinter

4. What Child Is This (Greensleeves)

5. The First Noel

6. O Holy Night

Downloadlink: Jamendo

Mehr Infos (und Mp3s): AllisonCrowe.com

DifferentStars

Der klingende Adventskalender – Türchen 14: Karli Fairbanks (Christmas for free)

Ungekünstelte, wärmende Weihnachtslieder abseits der üblichen Trampelpfade von Winter Wonderland und Silent Night – von den deutsprachigen Lieder wie O Tannenbaum ganz zu schweigen – findet man selten. Entweder müssen heutige Weihnachtslieder gleich von einer besseren Welt schwärmen (John Lennons Happy Christmas) oder sie sind schnulzige Balladen (Wham mit Last Christmas). Diesmal  wollen wir uns ein modernes Weihnachtslied in bester Songwriter-Manier gönnen. Karli Fairbanks heißt die Künstlerin, It’s Not Too Late der Track.

Karli Fairbanks (Foto von Melani Brown)

Karli Fairbanks (Foto von Melani Brown)

Die werte Dame aus Spokane im Bundesstaat Washington mag noch ein unbeschriebenes Blatt sein, aber das könnte sich angesichts der derzeitigen Hochblüte folklastigen Songwritings bald ändern. Potential ist auf alle Fälle vorhanden und wir werden der Dame sicher demnächst einen ganzen Artikel spendieren. Für heute wollen wir It’s Not Too Late ans Herz legen und als Track mit dem richtigen Schuss Vorfreude empfehlen.

Hier geht es zum Download.

SomeVapourTrails

Der klingende Adventskalender – Türchen 12: Foxes – Free Christmas EP

Bevor SomeVapourTrails mich wieder zurück ins Krankenbett scheucht und ich ihm via Fieberthermometer beweise, dass ich wirklich krank und pflegebedürftig bin – hab ich die Gesundung des Internet-Routers schnell genutzt.

Die mir bis vor 30 Minuten noch vollkommen unbekannten Foxes! aus Bristol bieten zur Zeit eine sehr nette Lo-Fi Christmas EP zum kostenlosen Download an.

Besonders gefallen hat mir das Lied „Christmas Songs“ – SomeVapourTrails behauptet als Stimme aus dem Hintergrund, der Rest sei auch sehr nett.

Zum Download geht’s hier: Last.Fm
Mehr über die Band erfahrt ihr hier: Myspace

DifferentStars