Dinosaur City Records: DCR Mixtape #3 – A Christmas Compilation

 

Wie klingt Weihnachten eigentlich, wenn es glühend heiß ist? Die australische Weihnachtscompilation von Dinosaur City Records kann mehr als nur ein Lied davon singen. Selten kommt ein Indie-Sampler von so hoher Qualität und Originalität daher. Seien wir doch mal ehrlich, die meisten Label nerven alljährlich die bei ihnen unter Vertrag stehenden Künstler und bekommen als (Un)-Dank dafür ein Lo-Fi-Cover von Let it snow oder ein lustloses Cover von Last Christmas. Die Künstler von Dinosaur City Records jedoch hatten hörbar Lust darauf, ausgefallene Eigenkompositionen zum Weihnachtsfest zu zaubern. Bei diesem Sampler wünsche ich mir nicht nur viel mehr Ohren, sondern auch viel, viel mehr Zeit, als ich im Moment habe. Daher hier nur kurz ein paar Anspieltipps. Lieblingstrack: Missmas von Sophie und Nick, Exotica gemischt mit 60ies-Vintage-Sound, wenn mir jetzt noch jemand deren Facebook nennt, dann bekommen die von mir ein extra dickes Like. Retro-Sound-esque schließen sich Pool Shop mit Every Year gleich an. Sehr an Mobys Dream about me (Hotel) hat mich Sadventure mit Missing Christmas Day erinnert, vielleicht gefällt mir das Lied genau deshalb so gut. Last but not least: Fat Man in a Red Suit von Tesse ist großes (Weihnachts-)Kino.  Für meine verwöhnte Ohren ist die Produktion der meisten Songs ein bisschen zu Lo-Fi- und Homerecording-Style-mäßig. Andere wiederum werden genau diesen authentischen Sound besonders lieben.

 

 

 

DCR Mixtape #3 – A Christmas Compilation

1. Luke Pallier – Xmas Time in Perth
2. Pting – Pentaque
3. Sophie and Nick – Missmas
4. Pool Shop – Every Year
5. Jack T Wotton & the Wünderz
6. Matty Took – 42 Degrees
7. Sadventure – Missing Christmas Day
8. Monica Sottile – Christmas is Mine (Cough Cough)
9. Tesse – Fat Man in a Red Suit
10. Solo Career – Let Down 03:24
11. New Lovers – Like it’s Christmas
12. Paige Emery – Set Apart
13. Cody Munro Moore – When the Clouds go Down
14. Snowy – The Killing Season Uncut
15. Lee Sullivan – Boxing Day

Link: Bandcampdinosaurcityrecords.com.au

DifferentStars

Ein Gedanke zu „Dinosaur City Records: DCR Mixtape #3 – A Christmas Compilation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.