Prosecco Socialist – This Dog’s Just For Christmas (Not For Life)

Ich bemühe mich immer, Musik mit großem Wohlwollen zu begegnen. Zugleich versuche ich, mit Superlativen nicht zu verschwenderisch umzugehen. Heute will ich diesbezüglich eine Ausnahme machen. Denn heute habe ich meine Lieblingsband des Jahres 2018 gefunden. Nein, es ist keine junge, aufstrebende Band aus einer angesagten Metropole. Das Trio, das ich heute enthusiastisch bejubeln möchte, hat schon das eine oder andere Jahr auf dem Buckel. Das Mastermind David Rotheray kann mit seiner früheren Band Beautiful South auch schon auf ein erfülltes Musikerleben zurückblicken und eigentlich wollte er sich neuen Dingen widmen. Zu diesem Zwecke hatte in seiner Heimatstadt Hull ein Pub aufgemacht. Da jedoch die interessantesten Geschichten jene sind, die man in geselligem, alkoholschwangerem Ambiente erzählt bekommt, hat sich Rotheray wieder der Musik gewandt. Prosecco Socialist – was für ein Bandname! – nennt sich sein Projekt, für das er die irische Singer-Songwriterin Eleanor McEvoy und eine lokale Größe namens Mike Greaves gewinnen konnte. Dieses Gespann hat es wirklich in sich! Mike Greaves besitzt eine rauchige, verlebte Stimme, der man sofort abnimmt, dass sie schon alles im Leben gesehen hat. Der Song This Dog’s Just For Christmas (Not For Life) erzählt eine Romanze der anderen Art. Hier wird nicht die Liebe fürs Leben gefunden, vielmehr der weihnachtlichen Einsamkeit mit jeder Menge Alkohol und einer Affäre über die Feiertage begegnet. McEvoy und Greaves bescheren uns ein mitreißendes Duett frei von Illusionen oder Weichzeichner. Das Resultat ist countryhaftes Verlierertum, derart sympathisch und authentisch vorgetragen, dass man es sofort und völlig ins Herz schließen muss. Greaves, der im Song zurecht darauf verweist, dass er bereits „a few miles on the clock“ hat, ist eine absolute Entdeckung. Eine weise Seele trifft hier auf eine belegte Zunge. Diese Stimme möchte man durch sämtliche Höhen und Tiefen eines langen Abends an der Bar begleiten. Dazu wird man auch bald Gelegenheit bekommen, für Anfang nächsten Jahres ist bereits das Albumdebüt des Songs From Behind Bars angekündigt. Freuen wir uns darauf und genießen wir einen Weihnachtssong, der von jenen unscheinbaren Glücksmomenten erzählt, die tagtäglich stattfinden, jedoch viel zu selten musikalisch ausgestaltet werden. Wie gut, dass es dafür nun Prosecco Socialist gibt!

This Dog’s Just For Christmas (Not For Life) ist am 08.12.2017 auf Gypsy Chicken Box Records erschienen.

Link:

Prosecco Socialist auf Facebook

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.