Schatzkästchen 106: Jonas Carping – Redemption Road

Redemption, zu Deutsch Erlösung, ist ein mächtiges Wort, das existenzielle Geschütze auffährt. Es setzt ein Ringen mit inneren Dämonen voraus, widmet sich einer von Umwegen und Sackgassen geprägten Suche nach Wahrhaftigkeit. Wer für sich in Anspruch nimmt, nach Erlösung zu trachten, sollte schon die eine oder andere Schramme im Leben vorzuweisen haben. Kurzum, man braucht eine gewisse Statur, dieses Wort glaubwürdig in den Mund zu nehmen. Dem schwedischen Charakterkopf Jonas Carping freilich nehme ich einen Song namens Redemption Road ohne mit der Wimper zu zucken ab. Sein wirklich überwältigendes Cocktails & Gasoline war für mich eines der besten Alben des Jahres 2015. „Carping schlüpft in die Rolle gescheiterter Existenzen, belässt diesen aber nicht nur die Würde, er pocht sogar auf selbige, während sie letztlich am Abgrund stehen.“ habe ich das Werk damals zusammengefasst. Und genau am tiefsten Punkt jener Abgründen kommt Erlösung zu Tragen, steigt sie gleich einem Phönix aus der Asche der Seelenpein. Redemption Road vermag mit Zeilen wie „I can’t shake this feeling, it’s all slipping away/ So that’s life/ The fear, the dice, the slaughter/ My unravelled friend/ Will you stay with me ‚til the end“ den Kampf gegen Widrigkeiten, allen Schmerz und viel Enttäuschung prägnant einzufangen. Der Weg hin zur Erlösung ist nämlich ein steiniger, man lässt sämtliche Illusionen hinter sich und hat nur die Zweifel als Wegbegleiter. Carpings feingliedriger, heller Gesang entgegen, der trotz fülligem Ausdruck stets Zerbrechlichkeit und Nachdenklichkeit ausstrahlt, scheint für das Unterfangen geradezu prädestiniert. Bleibt zu hoffen, dass diesem starken Track demnächst eine neue Platte folgt. Denn so ein Ringen um Erlösung darf gern in Albumlänge aufgefächert werden!

Redemption Road ist am 07.06.2018 erschienen.

Links:

Offizielle Homepage

Jonas Carping auf Facebook

Jonas Carping auf Instagram

SomeVapourTrails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.